Arthus Percy Saunders, amerikanisch-kanadischer Paeonienzuechter geb.1869 gest.1953

Clinton, N. Y.

Miss Silvia Saunders -1971

Ein wesentlicher Teil der Saunders-Sorten wurde nicht in der offiziellen Registrierung aufgelistet, sondern erst später bei der Erstellung des APS- Buches 1975 zusammengefaßt. Ich habe versucht, alle Namen zu listen, die irgendwie belegbar sind. Many of Saunders's breedings were not published in the name-section of the APS-publications, only later in the breeder-compilations and several times as follow-ups from the nursery catalogs in 1965 and as a list from 1971. I have listed all names, which appeared at least once.

Saunders, A. P., Clinton, N. Y. 1869-1953, former Secretary and President of the American Peony Society. Breeder. Succeeded by Miss Silvia Saunders.

A.P.Saunders ist der wichtigste Päonien-Züchter des 20.Jahrhunderts. Er hat systematisch alle ihm zugänglichen Wildarten gekreuzt und darüber Buch geführt, und viele seine Sorten sind bis heute erhalten bzw. waren Ausgangspunkt für weitere Erfolge, mit denen die Generationen nach ihm berühmt wurden, wie Daphnis, Reath etc. Im rechten Fenster führt der obere Link (auf dem Namen) zur Übersichtsseite von Saunders, wo 4 seiner Notizbücher vollständig verlinkt sind, aber auch ein großer Teil seiner Publikationen. Ich habe versucht, die allgegenwärtigen Sämlings-Nummern alle zu erfassen, aber es fehlen von seinen über 17.000 nur sehr viele. Außerdem war es möglich, anhand Saunders' eigenen Aufzeichnungen auch ein Bild der von ihm verwendeten Pflanzen zu entwerfen. Die Arbeit and diesem Projekt ist aber noch nicht abgeschlossen.















Carsten Burkhardt's Web Project Paeonia - The Peony Library

index 0602